Kein Fluch der Vergangenheit. Noch immer erkranken und sterben in der Schweiz Menschen an den Spätfolgen. Entschädigt werden viele nicht, weil ihre Ansprüche verjähren, bevor die Krankheit ausbricht.